Die Stahlbiker – Ein Verein für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

1998 ins Leben gerufen worden von einer Interressengemeinschaft der Thyssen Stahl AG. Hier ist es aber egal welches Bike, welches Alter und welche Nationalität man hat – hier ist jeder willkommen, der Lust hat, an gemeinsamen Touren teilzunehmen. Ob Tagestouren oder Wochenendtouren, hier ist vieles möglich. Wenn man mal keine Lust auf`s Fahren hat, kann man beim Kaffee einfach nur gemütlich über`s Bike quatschen und seine Erfahrungen mit anderen austauschen. Tipps und Tricks kann hier eigentlich fast jeder geben.

Aktivitäten

Unsere Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf das Fahren. Bei uns werden Erste Hilfe Kurse, Fahrsicherheitstraining und Schrauberkurse angeboten, denn nur wer sein Bike richtig kennt, fährt auch sicherer auf zwei Rädern durch den Asphaltdschungel. Im Rennsport muß auch jeder Handgriff sitzen, wobei auch in diesem Bereich bei uns reingeschnuppert werden kann.

Die gemütlichen Aktivitäten kommen bei uns auch nicht zu kurz. Da sind z.B. Bikerfrühstück, Grillabende, Partys, Sommer- und Sylvesterfeten und vieles mehr. Aber am besten ist es, Ihr kommt einfach mal vorbei und lernt uns kennen.

Soziales Engagement

Unser soziales Engagement gilt der Unterstützung der Behinderten Kindertagesstätte „Franz-Hitze-Haus“ in Form von Sachspenden und Dienstleistungen (Sommerfest, Zoobesuch, Fahrradreparaturen…).

Soziale Medien

Zur Zeit sind wir mit einer eigenen Seite auf facebook vertreten. Folgt einfach dem folgenden Link, um zu unserer Seite zu gelangen: